Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Startseite

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 

 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Aussichten:

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

 

Startseite


Die Goetheschule ist seit Jahrzehnten ein prägendes Element in der Bildungslandschaft der Stadt Ilmenau. Momentan lernen hier ca. 630 Schülerinnen und Schüler, jährlich heißen wir zwischen 80 und 100 Schüler neu an unserem  Staatlichen Gymnasium willkommen.
Etwa 80 besonders interessierte und talentierte Schüler im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich werden ab Klasse 9 in Spezialklassen  gefordert und gefördert. Dieses besondere Bildungsangebot der Goetheschule besitzt überregionale Bedeutung und wird von Schülern und Absolventen sehr geschätzt. Unsere Schule kann aufgrund des modernen hauseigenen Internats Interessenten aus ganz Deutschland gerecht werden. Sowohl die besonderen Lernbedingungen als auch die erhöhten Anforderungen im Spezialschulteil bieten die Gewähr für optimale Lernergebnisse und  gezielte Begabungsförderung.

Die Goetheschule ist die Heimat des Regionalzentrums Südthüringen.

Dessen Ziel ist es, mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 aus der Region Südthüringen in Kooperation mit ihren Heimatschulen zu fördern. Dazu gibt es u.a. ein umfangreiches, außerschulisches Angebot an Korrespondenzzirkeln.

GOETHESCHULE ILMENAU - GEMEINSAM VIEL ERREICHEN!
Vereinigung der Freunde und Förderer der Goetheschule Ilmenau e.V.

ALLE INFOS UND UNTERLAGEN ZUR ANMELDUNG AN UNSEREM GYMNASIUM HIER...


  

Wir wünschen allen Abiturienten eine erfolgreiche Prüfungszeit mit einer maximalen inhaltlichen Übereinstimmung zwischen Gelerntem und Abgefragtem, zwischen Prüfungstermin und persönlicher Tageshochform, zwischen behandelten Unterrichtsschwerpunkten und den Fragekomplexen sowie zwischen erhofften und realen Ergebnissen.

Übrigens: Forscher sollen herausgefunden haben, dass das Kauen derselben Kaugummimarke beim vorbereitenden Lernen und in der Prüfung die Ergebnisse positiv beeinflussen kann. Ein Versuch schadet ja nicht...

 


Vorverkauf für "DER REVISOR" ab 2.Mai 2018 in den Sekretariaten beider Häuser...

weiterlesen


 Das Team "Goetheschule" ist auch in diesem Jahr wieder bei "www.Stadtradeln.de/registrieren" am Start.

Bitte keine eigenen Teams bilden, sondern in unserem Team anmelden und dort "mitradeln".

Schickt auch gern eure schönsten Radlerbilder an uns, die Besten werden veröffentlicht... 

 


 Unsere Jüngsten machen den Hattrick perfekt

Letzten Freitag vertraten die Jüngsten unsere Schule bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Fußball. Wie schon im Herbst in den älteren Wettkampfklassen gewannen unsere Fußballer ungeschlagen das spannende Turnier. Nach sehr fairen und engen Spielen gegen die Regelschule Geraberg (2:0), Gräfinau (1:1) und das Lindenberggymnasium (3:2) entschied das letzte Spiel auch gleichzeitig über den Turniersieg. Unsere Jungs mussten gewinnen und taten dies eindrucksvoll mit 4:1 (Tore: Colin 5, Pascal 2, Johannes, Moritz, Franz je 1).
Somit fahren alle drei Schulmannschaften kommenden Dienstag zum Kreisfinale nach Arnstadt.


 

vordere Reihe v. l. n. r.: Guilliano, Franz, Johannes, Hannes, Emanuel, Simon
hintere Reihe v. l. n. r.: Maurice, Moritz, Pascal, Robert, Colin, Marius

 


 

Viele Teilnehmer unserer Schule mit vielen Erfolgen bei den Thüringer Finalrunden Physik und Biologie  in Jena

 

Einen hervorragenden 1. Platz in Biologie in Klassenstufe 10 belegte Hanna Grökel und einen ebenso großartigen 3. Platz in diesem Fach errang Richard Eckardt.

Im Fach Physik gab es noch mehr vordere Platzierungen zu bejubeln:

1. Platz: Luke Pospiech Kl. 7p, Tim Enders Kl. 8p, Alexander Bock Kl. 11spez
2. Platz: Karl Spencer-Buff Kl. 9spez und Jule Schrepfer Kl. 12spez
Anerkennung: Erik Scheidig Kl. 7p und Marvin Küster Kl. 9spez
Sonderpreise: Tim Enders, Karl Spencer-Buff und Alexander Bock

Alle Schüler, die an diesen Finalrunden teilnahmen, gehören im jeweiligen Fach und der jeweiligen Klassenstufe zu den besten 20 Schülern Thüringens.

Vielen Dank für Euer Engagement und herzlichen Glückwunsch!!! 

weitere Bilder und Infos


 

 

KALENDER

April 2018
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
25. April 2018 um 13:30



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen