Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Latest-News-Archiv

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 
 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Aussichten:

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

 

Latest-News-Archiv

09. November 2017
Vortrag zur regenerativen Methanolsynthese [mehr...]


 
Reifezeugnisse an 74 Abiturienten der Goetheschule überreicht
26. June 2017

 

Reifezeugnisse an 74 Abiturienten der Goetheschule überreicht

In einem gut zweistündigen Festakt mit Familien und Freunden erhielten 74 Abiturienten der Goetheschule am 23.Juni 2017 ihre Reifezeugnisse.
Die besondere Stimmungslage der nun „ehemaligen“ Goetheschüler zwischen Abschluss und Neubeginn, zwischen ein wenig Wehmut, Erinnern und Unsicherheit einerseits sowie der Vorfreude auf alles Kommende und Stolz auf das Erreichte andererseits wurde an vielen Stellen des feierlichen Programms spürbar. So erinnerte Schulleiter Volker Rusch in seiner Festrede an den persönlichen Werdegang zwischen Windeln, Pubertät und Erwachsenwerden, zwischen Grundschule und Abiturstufe des Gymnasiums. Eingebettet in etliche Zitate Martin Luthers (das war schon ein Alleinstellungsmerkmal unter allen bisherigen Festreden der Goetheschule, passte jedoch perfekt zum allgegenwärtigen Reformationsjubiläum), würdigte er die Absolventen, ihre langjährigen Förderer, Helfer und Wegbegleiter, sprach aber auch über die Notwendigkeit des Anstoßens, Motivierens und Kritisierens.
Indiz für die hohe Leistungsbereitschaft und -fähigkeit dieses Abiturjahrganges, so der Schulleiter, seien der drei mal erreichte Traumnotendurchschnitt von 1,0 sowie ein Gesamtschnitt von 2,01! Die Abiturienten repräsentierten ihre Schule in einem breit gefächerten Aktivitätsspektrum. Genannt wurden Olympiaden, Jugend forscht, mathematisch-naturwissenschaftliche Wettbewerbe, Mitarbeit in den Chören, Sport, der europäische Kunstwettbewerb und das erfolgreiche Schultheater.
Letztendlich aber stand die Freude über das Bestehen des Abiturs im Mittelpunkt, welches viel mehr als nur ein bedrucktes Papier mit dokumentierten Ergebnissen, Zertifikaten und Punktzahlen ist. Jedem der Absolventen war der Stolz anzusehen, nunmehr den höchsten Abschluss allgemeinbildender Schulen in Deutschland in den Händen zu halten und auf dieser Grundlage vielfältige persönliche Zukunftsentscheidungen treffen zu können. In Anspielung an ein legendäres, von den Schülern dieses Jahrganges produziertes, Video riefen sie dann auch befreit aus: „Wir haben unser Abitur“!
Die musikalische Umrahmung des Festaktes unterstrich die gelöste Stimmung und den spürbaren Optimismus an diesem feierlichen Tag, als zu Beginn „Ein Hoch auf das, was vor uns liegt“(A. Bourani) erklang und im weiteren Verlauf der Bogen gespannt wurde bis zum „Don’t stop me now!“ von Queen.

Wir wünschen allen Absolventen persönlich alles Gute, Gesundheit und Glück auf ihrem weiteren Lebensweg und würden uns sehr freuen, wenn sie ihre Goetheschule in guter Erinnerung behalten.

 



 
 
   

KALENDER

November 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
17. November 2017 um 15:51



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen