Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - WRO Dortmund 2013

HAUPTMENÜ

Sitemap
Gästebuch
Druckversion

SEITE DURCHSUCHEN


MITGLIEDERBEREICH

Benutzername

Passwort

angemeldet bleiben

Anleitung


LEHRER-WEBMAIL


FACEBOOK

 
 

optimiert ab 1280 Pixel

Schrift vergrößern Strg <+>
Schrift verkleinern Strg <->
Schrift zurücksetzen Strg <0>

Aussichten:

Wetter
Das Wetter

Javascript ist

Wie ist meine IP
Wie ist meine IP

 

WRO Dortmund 2013

WRO - Junior Deutschlandfinale 2013 Dortmund, 08. June 2013  
  • Sonderregelung exakt nach unseren Wünschen - alle Aufgaben gelöst - Maximalpunktzahl
  • perfekter Robo - genialstes Programm - trotzdem enttäuschender 6. Platz - Adios Jakarta
  • der LEGO Fluch 2013 geht weiter... 

 

Aufgaben WRO Regular Category Junior
 



Borobodur
Borobudur ist eine buddhistische Tempelanlage aus dem neunten Jahrhundert in Indonesien. Es ist unter anderem die Aufgabe des Roboters über Hindernisse in eine Tempelanlage zu fahren, dort die schwarze Buddha-Statue zu finden und diese in den Zielbereich zu bringen.

Der Roboter beginnt vollständig positioniert in der grünen Base und soll durch das Tal in den Tempelbereich fahren. Dort befinden sich drei graue Statuen und eine (zwei) schwarze Statue, die sie jeweils im Inneren eines Würfels befinden. Es ist die Aufgabe, alle vier Würfel vollständig von den Statuen zu heben und außerhalb der grauen Quadrate zu platzieren.

Anschließend soll der Roboter die schwarze Statue unter den insgesamt vier Statuen finden und über die Stufen in den roten Zielbereich bringen, in dem er sich zum Schluss selbst befinden muss. Dabei dürfen die restlichen drei grauen Statuen nicht von dem grauen Quadrat, auf dem sie sich zu Beginn befinden, entfernt werden, sonst erfolgt ein Abzug von 5 Punkten. Die Position der schwarzen Statue wird vor jeder Runde (d.h. jeder Qualifikations- und Finalrunde) zufällig festgelegt und bleibt innerhalb dieser Runde für alle Teams gleich.

das Finale im Bürgersaal des Dortmunder Rathauses:

Eigentlich lachte am 08.06.2013 in Dortmund die Sonne und nicht nur vom Himmel...

Nach der Verkündung der Sonderregelung für diesen Wettkampf (eine zusätzliche zweite schwarze Statue, die einzusammeln war und Tischtennisbälle, die stehen gelassen werden müssen), sowie den ersten Läufen auf der Testplatte gingen im Team alle Daumen hoch.
Als einziges Team alle Aufgaben gelöst und die Maximalpunktzahl von 137 Punkten in 1:26 Minuten stabil in 9 von 10 Läufen erreicht...

Und dann das Fiasko:

An den Wettbewerbstischen herrschten komplett andere Lichtverhältnisse, die verbauten Lichtsensoren spielten verrückt und lieferten sinnfreie Werte. Damit hatte sich auch die P-Regelung für die Linienverfolgung, dem Herzstück unserer Programmierung, erledigt und der Robo machte einfach was er wollte. 
Ausscheiden in der Qualifikation - maximale Punktzahl 47(!) - Platz 6 - adios Jakarta - dafür hätten schon 112 Punkte gereicht - autsch!

das Fazit:

Zwei Wochen fehlerfrei gefahren, mit einem perfekten Robo und dem genialsten Programm am Start und dann die wesentlichen drei Läufe aus unerfindlichen Gründen "versemmelt", das tut weh!

Trotzdem GGI-R2D2's Felix, Markus Tim und Marius das war eine absolute Spitzenleistung
Hier ein Lauf vom Testtisch, unmittelbar nach dem Ausscheiden, der zeigt was ihr eigentlich (als einzige) drauf hattet: 

  • alle Blöcke abgehoben und außerhalb der grauen Felder
  • alle grauen Statuen (wieder) auf grau
  • beide(!) schwarzen Statuen im Ziel
  • Tennisbälle stehen gelassen
  • 137 Punkte in 1:26 Minuten... 

Nachtrag: das Siegerteam aus Dortmund wir in Jakarta Weltmeister mit 95 Punkten - Glückwunsch!

"Trainingslauf" in der Bauphase 137 Punkte in 1:26 Minuten, leider aber nicht in der Wertung (max.47P.), das Team kann es nicht fassen und Felix ist stinksauer...

Vorbereitung im Legokeller: der erste 100er in 2:01 Minuten

Bilder vom WRO-Deutschlandfinale, 08.06.2013, Dortmund, Bürgersaal des Rathauses

Nachtrag, November 2013: mal eine ganz andere Idee...

KALENDER

November 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

AKTUELLES



NEWS-ARCHIV


RSS-Feet
  RSS-Feet abonieren  abonnieren

unsere Webadresse als QRC

 

STATISTIK

letzte Änderung:
17. November 2017 um 15:51



Besucherstatistik seit 15.09.2010

Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen