Goetheschule Ilmenau Staatliches Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen - Startseite

Startseite


Die Goetheschule ist seit Jahrzehnten ein prägendes Element in der Bildungslandschaft der Stadt Ilmenau. Momentan lernen hier ca. 630 Schülerinnen und Schüler, jährlich heißen wir zwischen 80 und 100 Schüler neu an unserem  Staatlichen Gymnasium willkommen.
Etwa 80 besonders interessierte und talentierte Schüler im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich werden ab Klasse 9 in Spezialklassen  gefordert und gefördert. Dieses besondere Bildungsangebot der Goetheschule besitzt überregionale Bedeutung und wird von Schülern und Absolventen sehr geschätzt. Unsere Schule kann aufgrund des modernen hauseigenen Internats Interessenten aus ganz Deutschland gerecht werden. Sowohl die besonderen Lernbedingungen als auch die erhöhten Anforderungen im Spezialschulteil bieten die Gewähr für optimale Lernergebnisse und  gezielte Begabungsförderung.

Die Goetheschule ist die Heimat des Regionalzentrums Südthüringen.

Dessen Ziel ist es, mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 aus der Region Südthüringen in Kooperation mit ihren Heimatschulen zu fördern. Dazu gibt es u.a. ein umfangreiches, außerschulisches Angebot an Korrespondenzzirkeln.

GOETHESCHULE ILMENAU - GEMEINSAM VIEL ERREICHEN!
Vereinigung der Freunde und Förderer der Goetheschule Ilmenau e.V.

ALLE INFOS UND UNTERLAGEN ZUR ANMELDUNG AN UNSEREM GYMNASIUM HIER...


Blutspende am Donnerstag, 23.8.18, im Haus 2
 
Der Förderverein lädt herzlich zur ersten Blutspende im neuen Schuljahr ein. Von 16.30 bis 19.30 Uhr freuen wir uns wieder auf zahlreiche Spender. Unsererseits halten wir ein buntes Buffet für Sie parat – lassen Sie sich das nicht entgehen!
 
 
Bis Donnerstag also!


 

Hinweise zum Befahren der Schulgelände:

 

  • In der ersten Unterrichtswoche ist für Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen letztmalig das Befahren des Schulhofes im Haus 2 gestattet. Dies dient ausdrücklich nur der Vermeidung eines Verkehrschaos' auf Grund "alter" Gewohnheiten. Ab der zweiten Woche wird zur Sicherheit unserer Kinder das Tor zum Schulhof geschlossen bleiben.
    Der Parkplatz neben dem Schulhof ist ausschließlich den Lehrerinnen und Lehrern vorbehalten.

    Beachten Sie bitte, dass auch das Schulgelände am Haus 1 nur mit Sondergenehmigung befahren werden darf.

 Schulwege Haus 2

 


Here we are 2018


 

Bilder sind mit den Originalen in hoher Auflösung verlinkt


 

Die 7b freut sich über den Schulanfang und die neuen Hausaufgabenhefte


 

Wir sind Ausbildungsschule 2018

weiterlesen...

 


 

Frischer Wind im neuen Schuljahr:

Frau Schneider

weiterlesen...

 

und Frau Lutz

weiterlesen...