Goetheschule Ilmenau

URL: goetheschule-ilmenau.de/?&page=3

News-Blog

Bald ist wieder Zeit für das Weihnachtsvolleyballturnier.
Wann und wo?: 21.12.2022, 08.00-12.00 Uhr, Campushalle
Wer?: Klassenstufe 9-12 
Jede/r Klasse/Kurs stellt eine siebenköpfige Mannschaft, darunter mind. zwei Spielerinnen, zusammen (Ausnahme: Klasse 9 mit einer Auswahlmannschaft).
--> Bitte bis 06.12.2022 schriftlich an Frau Weißenborn melden
(ins Fach des Hauses 1)!
Sport frei!
 

searchbuttonimg  Suchen
aktuelle Artikel : 19
Seite : previous_img  3 / 5  next_img

Puppenspiel zum Mitspielen

04.10.2022

Die Klassen 5a und 5d begleiteten am 29.09.2022 während ihres Theaterbesuchs im Waidspeicher in Erfurt ein mutiges Mädchen auf ihrer Flucht vor dem Krieg.
Eine Schauspielerin mit einer Puppe ließ uns zeichnen und so einen Garten gestalten, ja sogar in aufgemalten Bettchen eines Flüchtlingsheimes schlafen und so etwas nachempfinden, was Toda, unsere kleine Heldin, erlebt, gedacht und gefühlt hat.

Die fünf „Neuen“ an der Goetheschule

24.09.2022

Michael Blau (Mathe/Physik), Tobias Werner (Musik), Laura Birkholz (Deutsch/Geschichte), Marc Thiele (Geografie/Geschichte) und Niklas Braken (Latein/Englisch/Griechisch) heißen die fünf neuen Lehrerinnen und Lehrer (v.l.n.r.), die seit Schuljahresanfang bei uns unterrichten.

Wir kooperieren mit dem ITZBund

19.09.2022

Am 11.09.2022 unterzeichneten Herr Krämer und Frau Gralow-Kammerzell vom ITZBund (Informations-Technik-Zentrum Bund) einen Kooperationsvertrag. Ab sofort wird das ITZBund unsere Schülerschaft, z.B. im Profilunterricht, beim Umgang mit IT unterstützen und fördern.

Danke für diese Möglichkeit! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Gestern ging's noch

18.09.2022

Lego Team beim WRO Deutschlandfinale

Das Lego-Team ist nach einem anstrengendem Wochenende in Chemnitz wieder glücklich in Ilmenau gelandet. Janek Meister, Hannes Hartmann und Alexander Baum (12a) kämpften dort wacker gegen die besten deutschen Teams im Deutschlandfinale der World Robot Olympiad. Leider lief der Robo nicht so gut wie in der Regionalrunde und fuhr deutlich weniger Punkte in der Kraftverkehrhalle Chemnitz ein, so dass es am Ende nur für den 17. Platz unter 20 Teams reichte. Trotzdem haben wir wieder viel für das nächste Mal gelernt, dann klappt es auch mit dem Farbsensor.

aktuelle Artikel : 19
Seite : previous_img  3 / 5  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog