Sie sind hier: Startseite > News-Blog > News-Archiv

News-Archiv

 

Willkommen in der Goetheschule

21.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen,

die Zeit in der Grundschule neigt sich ihrem Ende entgegen. Normalerweise würden wir euch in diesen Tagen zum »Tag der offenen Tür« in die Goetheschule einladen. Wir würden euch die Schule zeigen, ihr könntet unsere Lehrerinnen und Lehrer kennen lernen und natürlich auch Jacky … und ihr könntet euch bei leckeren französischen Crêpes, spanischen Tortillas oder einem römischen Gastmahl über die neuen Sprachen informieren, die ihr an unserer Schule erlernen könnt.

Doch dieses Jahr ist nichts wie immer, deswegen nehmen wir euch mit auf einen virtuellen Rundgang. Haltet dabei die Augen offen: Wir haben sogar Haustiere!

Los geht’s:

Hereinspaziert! So sieht die Goetheschule Haus 2 also von innen aus. So leer ist es hier aber sonst nie …

Unsere Schule hat ja zwei Häuser – die 5. bis 7. Klassen lernen im Haus 2 in der Stadt. Herr Sperling ist der Leiter von Haus 2 und heißt euch herzlich willkommen.

Herr Kühnlenz ist unser Hausmeister – er hat sein Büro im Keller und passt auf, dass alles seine Ordnung hat. Er ist schon ganz früh am Morgen in der Schule, wenn du dich gerade auf den Weg machst. 

 
Das ist unsere Jacky. Eigentlich heißt sie Jacqueline Georgius, aber keiner nennt sie so. Das Bild passt richtig gut zu ihr, denn sie ist wirklich großartig – immer freundlich, engagiert – und sie hat stets ein offenes Ohr für eure großen und kleinen Probleme.

Neben der Pausenversorgung und gibt es bei Jacky noch etwas Besonderes: unsere Bibliothek.

Hier könnt ihr die Nachmittage verbringen – allein oder mit euren Freunden. Wobei – allein bleibt hier niemand wirklich lange, denn neben vielen Büchern gibt es auch Brettspiele, Bastelsachen und Sportgeräte für den Schulhof.

Das ist Frau Oppitz, unsere Schulsozialarbeiterin. Sie werdet ihr sicher auch bald kennen lernen, denn sie bietet Hilfe und Unterstützung für alle an: für euch, für eure Eltern, aber auch für die Lehrerinnen und Lehrer der Schule.

An der Goetheschule werden außer Englisch als erste Fremdsprache drei weitere Fremdsprachen angeboten:

Hier (s.o.) seht ihr eine Klasse beim Probeunterricht in Spanisch. Diese Sprache sprechen sehr viele Menschen auf der Welt, außer in Spanien ist sie auch in vielen Ländern Mittel- und Südamerikas die Amtssprache, zum Beispiel in Kolumbien, Argentinien, Peru und Mexiko.

Wenn ihr wollt, könnt ihr euch auch für Französisch anmelden. Französisch ist nicht nur eine der Haupt-Sprachen in der Europäischen Union, Frankreich ist auch eines unserer Nachbarländer, ebenso wie Belgien und die Schweiz, in denen Französisch auch Amtssprache ist. Abgesehen davon wird Französisch auch in vielen Ländern der Welt gesprochen, zum Beispiel in Kanada und in vielen Ländern Afrikas und der Karibik.

Auch Latein könnt ihr als zweite Fremdsprache wählen. Zwar ist Latein heute keine aktive Sprache mehr, aber viele andere Sprachen bauen auf dem Lateinischen auf – und im Lateinunterricht gibt es viel Interessantes über die alten Römer und ihr Leben zu entdecken.

An der Goetheschule haben wir uns auf die Naturwissenschaften spezialisiert – ab der 9. Klasse gibt es sogar naturwissenschaftliche Spezialklassen. Ab der 5. Klasse gibt es für euch ein Fach, das ihr noch nicht aus der Grundschule kennt: Mensch – Natur – Technik … oder MNT. Hier lernt ihr von allem ein bisschen: Biologie, Physik und Chemie.

 So – habt ihr unsere Haustiere entdeckt? … Genau, sie wohnen im Aquarium, dabei sind es gar keine Fische.

Seitdem einige Schülerinnen vor ein paar Jahren eine Facharbeit über diese Tiere geschrieben haben, wohnen diese Axolotls bei uns an der Schule. Diese mexikanischen Schwanzlurche sind unglaublich interessant – sie können sogar Körperteile nachwachsen lassen, falls sie sich einmal verletzen.

 

Neugierig geworden? Dann schaut vorbei … wenigstens online: Am Donnerstag, 25. 2., stehen euch ab 18 Uhr Schülerinnen und Schüler unserer Schule und auch der amtierende Schulleiter per Videokonferenz Rede und Antwort. Bittet einfach eure Eltern, euch dafür im Sekretariat anzumelden.

Wir freuen uns auf euch! smile

 


-> Danke an Claudia und Linus Koch (Text + Idee) sowie Ingo Sperling (Bilder)!

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.146.057 Besucher
1.544.013 Seitenaufrufe
1,35 Seitenaufrufe/Besucher
nach oben