Sie sind hier: - "Jugend forscht": Antonia, Janek und Hannes im Bundesfinale

News-Blog


Die Elternversammlungen der neuen 5. Klassen finden am Montag, 23.05.2022, 18.00 Uhr zeitgleich in den ausgewiesenen Räumen des Hauses 2 statt.


"Jugend forscht": Antonia, Janek und Hannes im Bundesfinale

04.04.2022

Unsere SchülerInnen haben beim Landeswettbewerb "Jugend forscht" sehr gute Ergebnisse erreicht. Talesia Kalnbach und Luna Kahlert erhielten 2 Sonderpreise. Einen Sonderpreis konnte auch Sophie Grützmacher mit nach Hause nehmen. Über einen 2. Platz und 2 Sonderpreise können sich Lena Bilkenroth und William Klein freuen. Samira Trommer und Tim Enders belegten ebenfalls den 3. Platz in ihrer Kategorie. Den 3. Platz errang auch Elli Neubauer.

Das Team Antonia Hess, Janek Meister und Hannes Hartmann waren in der Kategorie "Arbeitswelt" die Besten. Sie nehmen den Landessieg mit nach Hause und vertreten Thüringen beim Bundeswettbewerb. Außerdem können sie sich über ein Forschungspraktikum freuen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer: "Wir sind stolz auf euch!"

Unserem Gewinnerteam drücken wir für den Bundeswettbewerb ganz fest die Daumen.

(B. Krämer)

 

ARBEITSWELT

 

 

Antonia HESS, Janek MEISTER, Hannes HARTMANN

Der Schmerz hat ein Ende-technische Lösung zu Prävention von Rückenleiden

1. Platz

+ Sonderpreis

 

 

 

BIOLOGIE

 

 

Sophie GRÜTZMACHER

Bakterienbelastung der Schule unter dem Einfluss der pandemiebedingten Hygienemaßnahmen

Sonderpreis

 

 

 

CHEMIE

 

 

Elli NEUBAUER

Fullerene - die Fußbälle der organischen Chemie

3. Platz

 

 

 

TECHNIK

 

 

William KLEIN,

Lena BILKENROTH

Qualitätsvergleich zwischen TUBUS HONEYCOMB PP 8,0-80T30F75 und ORGANICWAB®

2. Platz

+ 2 Sonderpreise

 
Powered by CMSimpleRealBlog

weiter zu:

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.415.991 Besucher
2.050.954 Seitenaufrufe
1,45 Seitenaufrufe/Besucher
nach oben