BN Automation

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.784.849 Besucher
2.852.719 Seitenaufrufe
1,60 Seitenaufrufe/Besucher

News-Blog

 
Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten maximale Erfolge und auch das entscheidende Quantum Trost ääähh Glück bei ihren Prüfungen und dass ihr nicht gemäß eures Abimottos um die Punkte pokern müsst! Ihr schafft das!
 
 

MINT-Wettbewerb Süd- und Westthüringer Schulen an der Goetheschule

27.11.2023
 
Mittlerweile zum 7. Mal  trafen sich am Donnerstag, dem 23.11.2023, Mannschaften aus dem Süd- und Westthüringer Raum, um gegeneinander zum MINT-Wettbewerb in den Fachbereichen der Mathematik, Physik, Biologie und Chemie anzutreten. Insgesamt waren 13 Mannschaften am Start, sie kamen von 11 verschiedenen Schulen, u.a. aus Gotha, Meiningen, Großbreitenbach, Königsee, Rudolstadt, Zella-Mehlis und Schmalkalden. Dieses Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto Systeme, Systematiken und Wechselwirkungen in den Wissenschaften. Zu Beginn gab es für alle Teilnehmenden einen vorbereitenden Experimentalvortrag zu den Wettbewerbsaufgaben, damit alle Mannschaften die gleiche Ausgangsbasis hatten. Diese Vorträge wurden durch Schülerinnen und Schüler des woU-Unterricht gehalten. Für die Mathematik wurden Automaten vorgestellt, die Zahlen verändern, in der Physik ging es um Stöße und Impulse, im biologischen Teil wurden die Mannschaften mit Populationswachstum und Vitamin C vertraut gemacht und bei den chemischen Zusammenhängen standen Element-Wasserstoff-Verbindungen im Mittelpunkt. Selbstverständlich wurden die im Vortrag angesprochenen Gesetze und Fakten durch anschauliche Experimente verdeutlicht. Im Anschluss wurde eine 75-minütige Klausur zu Problemen des Experimentalvortrages geschrieben, wobei sich die drei Schülerinnen bzw. Schüler der einzelnen Mannschaften untereinander beraten durften. Nach dem Mittagessen stellten einige Schülerinnen den angereisten Gästen ihre Facharbeiten aus dem letzten Schuljahr vor. Danach erfolgte die Siegerehrung. Den 7. MINT-Wettbewerb für die 8. Klassen gewann die Mannschaft des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums aus Zella-Mehlis vor den Mannschaften des Henfling-Gymnasiums Meiningen (2. Platz) und des Dr.-Max-Näder-Gymnasiums Königsee (3. Platz). Wir beglückwünschen diese Mannschaften zu ihrem großen Erfolg! Die Mannschaft der Goetheschule kam auf den 7. Platz.
 
An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer, die diesen Wettbewerbstag ermöglicht und gestaltet haben.
 

Mintwettbewerb 2023

Eindrücke vom Mintwettbewerb für die achten Klassen

 
Powered by CMSimpleRealBlog
nach oben