Sie sind hier: - Schnelles Internet in Sicht...

News-Blog

Die Theater-AG fällt am 27.09.21 leider aus.


Hilfe für Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe gesucht!

Bist du in einem Fach besonders leistungsstark und interessiert, dein Wissen mit Heranwachsenden zu teilen, die Hilfe beim Lernen brauchen?
Dann melde dich bei unserer Schülerfirma, geleitet durch Luna Kahlert.

Schnelles Internet in Sicht...

09.09.2021

Am 08.09.2021 setzten Landrätin P. Enders, Wirtschaftsminister W. Tiefensee, Projektförderer, die TU Ilmenau, unsere aktuelle und ehemalige Schulleitung und die Geschäftsleitung der Thüringer Netkom GmbH vor dem Portal des Hauses 1 einen symbolischen Spatenstich für den Breitbandausbau im Ilmkreis.

Nach fünf Jahren Planung sei dies reichlich spät, betonte Enders in einigen Grußworten an die geladenen Gäste. Doch dass es nun tatsächlich losgeht, sah man schon am beschrankten Eingangsbereich der Schule an allerlei Gerätschaften, die für die ersten Bauarbeiten bereitstanden und direkt nach der Veranstaltung den Betrieb aufnahmen. Bis Ende des Jahres soll die Goetheschule angeschlossen und die Glasfaseranbindung nutzbar sein, was nach einem Pandemie-Schuljahr mit nahezu ausschließlich digitalem Lernen hoffen lässt, letzteres endlich in angemessener Qualität tun und anbieten zu können.

Bis Ende 2023 sollen noch weitere 41 Schulstandorte, ca. 1000 Haushalte und über 190 Wirtschaftsunternehmen des Ilmkreises ans Glasfasernetz angeschlossen werden. Fast 200km Tiefbauarbeiten werden hierfür nötig sein. Gefördert wird der flächendeckende Breitbandausbau im Ilmkreis zu gleichen Teilen von Bund und Land.

Wir als Schule freuen uns darauf, endlich einen Schritt näher an eine zeitgemäße digitale Bildungsinfrastruktur herangerückt zu sein.

 
Powered by CMSimpleRealBlog

weiter zu:

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.204.182 Besucher
1.664.091 Seitenaufrufe
1,38 Seitenaufrufe/Besucher
nach oben