BN Automation

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.784.835 Besucher
2.852.692 Seitenaufrufe
1,60 Seitenaufrufe/Besucher

News-Blog

 
Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten maximale Erfolge und auch das entscheidende Quantum Trost ääähh Glück bei ihren Prüfungen und dass ihr nicht gemäß eures Abimottos um die Punkte pokern müsst! Ihr schafft das!
 
 

Sehr erfolgreiche Teilnahme von Goetheschülern an der Thüringer Landesolympiade Chemie

15.03.2024

Am Mittwoch, dem 13.03.2024, fuhren 19 Schülerinnen und Schüler der Goetheschule Ilmenau aus den Klassenstufen 8 bis 10 nach Jena zur 2. Runde der Thüringer Landesolympiade Chemie. Sie qualifizierten sich in einer ersten Hausaufgabenrunde, bei sie eigenständig chemische Probleme erfolgreich bearbeiteten. 

In einer zweieinhalbstündigen Klausur mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nur mit Periodensystem und Taschenrechner in diesem Jahr zum Teil  sehr anspruchsvolle Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Chemie lösen. Danach gab es ein buntes Programm  an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit Laborführungen, Experimenten und einem Vortrag zum Thema: Glas als Biomaterial im menschlichen Körper. Im Anschluss waren alle sehr gespannt auf die Siegerehrung.

In diesem Jahr standen aus der Klassenstufe 8 nur Goetheschülerinnen und -schüler auf dem Siegertreppchen - das waren Lydia Hoffmann auf Platz 3, Hannes Aichroth auf Platz 2 und Jan Magnus Müller auf dem 1. Platz (alle Klasse 8p). In der Klassenstufe 9 wurde Leonard Großmann (9spez) mit einem Sonderpreis ausgezeichnet, Paul Urban (9spez) erreichte den 6. Platz und David Reindanz (ebenfalls 9spez) konnte seinen großen Erfolg aus dem letzten Jahr wiederholen und belegte den 1. Platz. In der 10. Klasse verteilten sich die sechs qualifizierten Schülerinnen und Schüler unten den ersten acht Plätzen und ließen kaum andere zum Zuge kommen. Im Einzelnen wurden Janina Leistritz und Sebastian Kopera mit einem Sonderpreis geehrt, Linda Möckel belegte den 6. Platz, Sarah Erdmann den 4. Platz, Arthur Weimar den 3. Platz und Charlotte Hofmann den 2. Platz (alle aus der Klasse 10spez).

Das bedeutet, dass sich für die 3. Runde - Regionalrunde Ost (Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) - Jan Magnus Müller (8p), Paul Urban (9spez), David Reindanz (9spez), Linda Möckel (10spez), Sarah Erdmann (10spez), Arthur Weimar (10spez) und Charlotte Hofmann (10spez) qualifiziert haben. Sie treffen sich im Juni in Merseburg zum Leistungsvergleich mit Gleichgesinnten aus anderen Bundesländern.

Wir gratulieren allen zu ihrer erfolgreichen Teilnahme an der Chemieolympiade und drücken die Daumen für die nächste Herausforderung im Merseburg!

(T. Pelc)

 
Powered by CMSimpleRealBlog
nach oben