BN Automation

Besucher

3/4 Million 2009-19, seit 08.03.2019:

1.833.618 Besucher
3.003.161 Seitenaufrufe
1,64 Seitenaufrufe/Besucher

News-Blog 

 
Wir wünschen allen Schülern und Lehrern herrliche Sommerferien bei hoffentlich bestem Wetter!
 
      

 

Zurück vom Bundesfinale...

21.06.2024

Nic Möller hat im Bundesfinale "Diercke Wissen" nicht nur unsere Schule, sondern auch das Land Thüringen vertreten.  

Er gehörte am Ende zwar nicht zu den drei Finalisten, hat aber Erfahrungen und kräftig Punkte gesammelt. Wie er den Wettkampf erlebt hat, schildert er selbst in einem Erlebnisbericht:
 

Am 07.06.2024 war es endlich soweit: Ich durfte am Bundesfinale des Geografie- Wettbewerbes „Diercke Wissen“ in Braunschweig teilnehmen. Bereits am Vorabend lernte ich bei einem gemütlichen Get-together im ACHAT-Hotel die anderen Landessieger sowie den Sieger der deutschen Auslandsschulen kennen. Der kam dieses Jahr aus London und hatte definitiv die weiteste Anreise von uns. Außerdem fand nochmal eine offizielle Siegerehrung statt und die Sitzordnung für den Finaltag wurde ausgelost. Dieser startete am nächsten Morgen pünktlich um 8.00 Uhr. Von Andree Pfitzner, dem Moderator, wurden wir am Hotel abgeholt und gingen zum Wilhelm-Gymnasium. Dort gab es eine Proberunde, um sich mit den Tablets, die wir bekamen, vertraut zu machen. Und dann ging es auch schon los… Viele Zuschauer waren gekommen und auch zu Hause konnte alles im Livestream verfolgt werden. In den Vorrunden mussten jeweils 4 Fragen aus den Kategorien „Deutschland“, „Europa“ und „Welt“ beantwortet werden. Nur die 3 Punktbesten zogen dann in die Finalrunde ein. Für mich hat es leider nicht ganz für die Top 3 gereicht, denn die Fragen waren zum Teil ganz schön knifflig. Oder wüsstet ihr, wie viel Hektar in Deutschland für den Anbau von Gerste genutzt werden? Oder wo sich der Vulkan Chimborazo befindet? Gewonnen hat am Ende Emil aus Brandenburg, vor Paul aus Rheinland-Pfalz und Tilman aus dem Saarland. Mir haben die beiden Tage in Braunschweig trotzdem richtig Spaß gemacht. Und wer weiß, vielleicht klappt es ja nächstes Jahr nochmal?!

https://www.youtube.com/live/XSV3zHC0BHg?si=IVBfty_3tUvKgEoy

 
Powered by CMSimpleRealBlog
nach oben